0421 / 98 55 118 Vorbestellungen zum Abholen nur telefonisch möglich! Online bestellen Lieferkarte Abholerkarte
Loginbereich
Loginbereich
Datenschutz

Datenschutz

1. VERANTWORTLICHE STELLE

Der Schutz personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Wir möchten Dich daher darüber informieren, wann und wo wir, verantwortliche Stelle La-Pizza, vertreten durch Alan Skrecko (weiter als „Anbieter“ genannt) personenbezogene Daten erheben und wie mit diesen umgegangen wird. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung, Nutzung, oder Speicherung Deiner personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Löschung, Sperrung von Daten, oder Widerruf gegen erteilten Einwilligungen oder gegen eine bestimmte Datenverwendung, kannst Du Dich wenden an:

La-Pizza, Inh. Alan Skrecko
Bismarckstr. 141
28203 Bremen
Telefon: +49 421 9855116
E-Mail: online@pizza4bremen.de

2. Geltungsbereich

Die personenbezogenen Daten können erhoben, verarbeitet und gespeichert werden bei der Nutzung, oder Besuch aller Onlineplattformen des Anbieters über das Internet (Internetseiten, Bestellportalen, APPs weiter als „Onlineplattform“ genannt), sowie bei telefonischer, oder persönlich getätigter Bestellung beim Anbieter. Die personenbezogenen Daten können unter anderem anonymisiert z.B. für Zwecke einer Marktanalyse, wie Analyse der Liefergebiete, Zielgruppen, Aquisition, Nutzerverhalten, statistischen Auswertungen und Weiterentwicklung und Optimierung angebotenen Dienste verwendet werden. Mit Deiner Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir als Anbieter Deine Daten entsprechend wie in den Punkten 2 bis 12 der Datenschutzerklärung beschrieben verwenden dürfen. Die Datenverarbeitung personenbezogenen Daten findet grundsätzlich innerhalb der Europäischen Union, oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) statt. (Ausnahme bei anonymisierten Verarbeitung siehe Punkt 8.1 und 8.2 der Datenschutzerklärung)

3. Datenschutz bei Bestellungen über die Onlineplattformen

Bei einem Besuch, oder Nutzung der Onlineplattformen des Anbieters unabhängig davon ob eine Bestellung getätigt wird, werden automatisch bestimmte Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert. Protokoliert werden die IP Adresse des Besuchers, Datum, Uhrzeit und die Dauer der Nutzung der Onlineplattform, die besuchte Webseiten, abgerufenen Dateien, abgerufene Datenmenge, verwendeter Browser des Besuchers. Diese Daten werden anonymisiert verarbeitet, um unsere Seite an das Nutzerverhalten anzupassen und zu optimieren. Jeder Nutzer hat die Möglichkeit eine Bestellung als Gast aufzugeben, oder sich auf unseren Onlineplattformen zu registrieren und ein persönliches Konto zu erstellen (siehe dazu Punkt 5 der Datenschutzerklärung), um weitere Optionen eines registrierten Benutzers zu nutzen. Bei jeder getätigten Bestellung werden folgende personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet, oder gespeichert: Vor- und Nachname, Firma/Abteilung , Anrede, Adresse, Mitteilungen, Besonderheiten, E-Mail, Telefonnummer, Lieferzeit, Zahlungsart, gewählte Speisen, Getränke und andere angebotene Produkte, weiter als „Waren“ genannt. Diese Daten werden für die Zwecke der Abwicklung, Ausführung und Abrechnung der getätigten Bestellung erhoben, verarbeitet und gespeichert. Die Angegebene Kontaktdaten können auch für Zwecke einer Kontaktaufnahme per Telefon, oder E-Mail bei Rückfragen zur der getätigten Bestellungen genutzt werden. Bei Bargeldlosen Zahlungsarten wie PayPal, Sofortüberweisung und Kartenzahlung werden diese Daten auch an den von Ihnen für die Zwecke der Zahlung ausgewählten Zahlungsanbieter weitergeleitet. Nach einem Zahlungsvorgang erhalten wir von diesem Zahlungsanbieter eine Benachrichtigung über den Status der Zahlung. Uns werden keine weiteren Daten, wie zum Beispiel Kontodaten, Bank etc. mitgeteilt. Lediglich bei PayPal Zahlung wird uns die E-Mailadresse des von Dir verwendeten PayPal Kontos mitgeteilt. Diese kann für die Zwecken einer möglichen Rückzahlung, oder Teilrückzahlung verwendet werden. Beim Bestellvorgang besteht auch die Möglichkeit sich bei dem Newsletter anzumelden. Für diese Zwecke wird die hinterlegte E-Mailadresse für die Kontaktaufnahme gespeichert und verwendet. (Mehr Infos siehe Punkt 7 „Newsletter“ der Datenschutzerklärung))

4. Datenschutz bei telefonischen Bestellungen und Bestellungen vor Ort

Bei telefonischen Bestellungen und Bestellungen vor Ort können folgende Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden: Vor- und Nachname, Firma/Abteilung, Anrede, Adresse, Mitteilungen, Besonderheiten, E-Mail, Telefonnummer, Zeitpunkt und Dauer des Anrufes, gewünschte Lieferzeit, Zahlungsart, gewählte Waren. Diese Daten werden für die Zwecke der Abwicklung, Ausführung und Abrechnung der getätigten Bestellung genutzt. Die angegebenen Kontaktdaten können auch für Zwecke einer Kontaktaufnahme per Telefon, oder E-Mail bei Rückfragen zur der getätigten Bestellungen genutzt werden. Bei Bargeldlosen Zahlungsarten wie PayPal, Sofortüberweisung und Kartenzahlung werden diese Daten auch an den von Ihnen für die Zwecke der Zahlung ausgewählten Zahlungsanbieter weitergeleitet. Nach einem Zahlungsvorgang erhalten wir von diesem Anbieter eine Benachrichtigung über den Status der Zahlung. Uns werden keine weiteren Daten, wie zum Beispiel Kontodaten, Bank etc. mitgeteilt. Lediglich bei PayPal Zahlung wird uns die E-Mailadresse des von Dir verwendeten PayPal Kontos mitgeteilt. Diese kann für die Zwecken einer möglichen Rückzahlung, oder Teilrückzahlung verwendet werden.

5. Datenschutz bei der Erstellung eines Benutzerkontos

Erstellt der Kunde beim Besuch unseren Onlineplattformen ein Kundenkonto mit oder ohne eine Bestellung getätigt zu haben, werden von uns folgende personenbezogenen Daten erhoben, verwendet und gespeichert: Vor- und Nachname, Firma/Abteilung , Anrede, Adresse, Mitteilungen, Besonderheiten, E-Mail, Telefonnummer, Lieferzeit, Zahlungsart, gewählte, angesehene, oder im Warenkorb des Benutzerkontos gespeicherte Waren. Diese Daten werden für die Zwecke der Abwicklung, Ausführung und Abrechnung der getätigten Bestellung genutzt. Die angegebenen Kontaktdaten können auch für Zwecke der Kontaktaufnahme per Telefon, oder E-Mail bei Rückfragen zur den getätigten Bestellungen, oder dem Benutzerkonto genutzt werden. Im Benutzerkonto hat der Benutzer die Möglichkeit alle getätigten Bestellungen einzusehen, Favoriten anzulegen, Bezahlarten zu hinterlegen und das Benutzerkonto im Rahmen der aktuell angebotenen Möglichkeiten zu personalisieren. Der Benutzer hat auch die Möglichkeit sich bei dem Newsletter anzumelden. Für diese Zwecke wird die hinterlegte E-Mailadresse für den Versand des Newsletters verwendet und gespeichert. (Mehr Infos siehe Punkt 7 „Newsletter“ der Datenschutzerklärung) Alle vom Benutzer durchgeführte Angaben und Änderungen in seinem Kundenkonto werden von uns in angegebenen Umfang erhoben, verarbeitet und gespeichert. Je nach der genutzten Plattform können die Möglichkeiten der Personalisierung des Benutzerkontos unterschiedlich sein. Du kannst als angemeldeter Benutzer die Daten in Deinem Benutzerkonto jederzeit ändern, oder das Konto vollständig löschen.

5.1 Anmeldung über Soziale Medien

Nutzt Du für die Anmeldung an Dein Benutzerkonto, oder Erstellung eines neuen Benutzerkontos bei unseren Onlineportalen einen bestehenden Facebook, oder Google Account, werden an uns von diesen Anbietern bestimmte Daten übermittelt. Über den Umfang dieser Daten wird Dich der jeweilige Anbieter unterrichten und eine Freigabe für die Übermittlung der personenbezogenen Daten erfragen. Nur wir können die übermittelten Daten einsehen, erheben und verarbeiten.

6. Zahlungsanbieter

Auf unseren Onlineplattformen und bei Bestellungen vor Ort bieten wir Zahlungsabwicklung bargeldlosen Zahlungsarten über Drittanbieter (weiter als „Zahlungssystemanbieter“ genannt) an. Wo und wie diese Zahlungssystemanbieter personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und speichern entnimmst Du bitte der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Nur der Zahlungsanbieter selbst ist für die Richtigkeit der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung verantwortlich.
Datenschutz bei PayPal, Link:
https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de_DE
Datenschutz bei Sofortüberweisung, Sofort GmbH, Link:
https://www.sofort.de/datenschutz.html

7. Newsletter

Meldest Du Dich zu unserem Newsletter an, verwenden wir für den Versand des Newsletters die von Dir mitgeteilte E-Mailadresse. In dem Newsletter werden unsere Produkte und Dienstleistungen beworben, Du erhältst interessante Infos zu unseren Produkten, Produktneuheiten und Themen die mit unseren Produkten zusammenhängen, oder diesen ähneln. Unter anderem teilen wir auf diesem Weg mögliche Änderungen unserer Öffnungszeiten an bestimmten Feiertagen mit, oder auch besondere Hinweise bezüglich des Betriebs. Nur bei der Anmeldung unseres Newsletter kannst Du auch über Rabatte, Rabattgutscheine und Sonderaktionen informiert werden und über diese profitieren. Durch Setzen eines Hakens im Kästchen zur Anmeldung für den Newsletter stimmst Du der Verwendung der genannten Daten und dem Empfang des Newsletters zu. Du kannst jederzeit dem Empfang und der Speicherung der Daten für den Newsletter wiedersprechen. Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch den Klick auf den Abmelde-Link in der betreffenden E-Mail, die über den Newsletter versendet wurde, oder durch eine Nachricht an online@pizza4bremen.de erfolgen. Über die Löschung wirst Du von uns an die hinterlegte E-Mailadresse informiert.

8. Cookies

Unsere Onlineplattformen verwenden Cookies. Wenn Du unsere Onlineportale besuchst, kann es sein, dass wir Informationen in Form einer kleinen Datei sogenanntes Cookies auf Deinem Gerät ablegen. Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von einer von Ihnen besuchten Website an Deinen Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Deinem letzten Besuch, wie z.B. Deine bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. Einige Cookies werden nach der Schließung des Browsers wieder gelöscht (Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Deinem Gerät und helfen uns bei Deinem nächsten Besuch Deinen Browser wiederzuerkennen (persistente Cookies). So findest Du Dich auf der Website schneller zurecht und nutzt sie effektiver. Du kannst Deinen Internet-Browser so einstellen, dass Du über die Setzung eines Cookies benachrichtig wirst und Du dessen Annahme zustimmst, oder die Annahme von Cookies auch generell ausschließt. Beachte bitte jedoch, dass bei deaktivierten Cookies die Funktionalität unserer Bestellplattformen eingeschränkt sein kann. Wir nutzen auch Cookies von Drittanbietern. Mehr zu diesen Cookies in den Punkten 8.1 und 8.2 der Datenschutzerklärung

8.1 Google AdWords

Wir nutzen das Google Conversion-Tracking. Wenn Du über eine Anzeige von Google auf einer unseren Onlineplattformen gelangen bist, setzt Google AdWords ein Cookie (Conversion Cookie) auf Deinem Gerät. Das Cookie dient zur Erkennung, dass jemand auf unsere Anzeige geklickt hat und zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Die durch das Cookie gelieferten Informationen dienen dazu, dass Google für AdWords Kunden Conversion-Statistiken erstellen kann. Wir als AdWords Nutzer können dadurch die Anzahl der Nutzer erfahren, die auf unsere Anzeigen reagiert haben. Diese Cookies erhalten jedoch keine Informationen, durch die ein Nutzer persönlich identifiziert werden kann. Hier kannst Du Deinen Internet-Browser auch so einstellen, dass Du über die Setzung eines Cookies benachrichtig wirst und Du dessen Annahme zustimmst, oder die Annahme von Cookies auch generell ausschließt.

8.2 Google Analytics

Wir nutzen den Dienst „Google Analytics“. Es handelt sich um einen Webanalyse-Dienst des Google Inc. Der Dienst fasst Informationen über Deine Nutzung unserer Website zusammen. Diese Informationen werden in Form eines Cookie (Analytics-Cookie) auf den Servern von Google in den USA gespeichert. Auf unseren Bestellplattformen wird die IP-Adresse des Besuchers durch Kürzung der IP anonymisiert (Anonymisierungsfunktion). Nur in Ausnahmefällen wird die IP-Adresse auf die Server in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Hier kannst Du Deinen Internet-Browser auch so einstellen, dass Du über die Setzung eines Cookies benachrichtig wirst und Du dessen Annahme zustimmst, oder die Annahme von Cookies auch generell ausschließt.

9. Apps

Du hast die Möglichkeit bei uns, auch über unsere Apps eine Bestellung zu tätigen. Bei der Installation erfragt die App die notwendigen, oder auch optionalen Zugriffsberechtigungen auf Dein Gerät und deren Inhalt. Du kannst die Freigaben bei der Installation definieren, oder später in den Einstellungen Deines Gerätes bearbeiten.

10. Datenschutz beim Betreuer unserer IT- und E-Commerce Lösungen

Alle Bestellungen die über unsere Onlineplattformen getätigt werden, werden von unserem IT-und E-Commerce Betreuer der Frischergehts.net GmbH, Geschäftsführer: Michael Noack, Bremer Straße 65, 01067 Dresden (weiter als „IT-Betreuer“ genannt) verwaltet. Der IT-Betreuer kann Daten in unserem Auftrag im gleichen Umfang wie in Punkten 2 bis 9 und 10 beschrieben erheben, verarbeiten und speichern. Jeder Widerruf gegen die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung personenbezogenen Daten muss an uns gerichtet werden und wir werden unseren IT-Betreuer über die gewünschten Änderungen in Kenntnis setzen, so dass diese gleichermaßen wie bei uns, angewendet werden.

11. Datenschutz-Stellenangebote

Bei den vom Anbieter ausgeschriebenen Stellengeboten werden bei schriftlicher und mündlicher Kontaktaufnahme folgende personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert. Vor- und Nachname, Firma/Abteilung, Anrede, Adresse, E-Mail, Telefonnummer, Notizen und Nachrichten. Die Verarbeitung der Daten findet nur in Bezug auf die aktive Stellenangebote statt und der damit verbundenen Kontaktaufnahme über Telefon, E-Mail, Brief, Fax. Die Kontaktdaten werden für eine mögliche Kontaktaufnahme zu einem späteren Zeitpunkt im Bedarfsfall, wie z.B. freigewordene Stelle um die es beworben wurde gespeichert. Wünscht Du keine Speicherung personenbezogenen Daten über Deine Person nach der Stellenvergabe, teile es uns bitte mit. Deine Daten werden nach der Stellenvergabe somit sofort gelöscht.

12. Änderung und Auskunftsrecht

Die Datenschutzerklärung kann von uns zukünftig angepasst, bzw. geändert werden. Die neue Datenschutzerklärung trifft automatisch mit dem Datum deren Veröffentlichung auf unseren Onlineportalen in Kraft. Umfasst die geänderte Datenschutzerklärung auch die bereits erhobenen Daten in Deinem Benutzerkonto, werden wir Dich darüber an die von Dir hinterlegte E-Mailadresse benachrichtigen. Du hast die Möglichkeit der neuen Datenschutzerklärung binnen 8 Wochen ab deren Veröffentlichung, bzw. Benachrichtigung über deren Änderung zu wiedersprechen. Im Falle eines Wiederspruchs behalten wir uns das Recht vor, bestehende Verträge zu kündigen und Dein Benutzerkonto zu sperren, oder zu löschen. Sofern Du binnen dieser Zeit der neuen Datenschutzerklärung nicht widersprochen hast, gilt diese als angenommen. Das Widerspruchsrecht kann nicht gegen die personenbezogenen Daten gerichtet werden, zu deren Erhebung, Verarbeitung oder Speicherung wir gesetzlich verpflichtet sind. Der Widerspruch kann formfrei erfolgen, kann also mündlich, schriftlich oder in Textform ausgeübt werden. Da wir die verantwortliche Stelle den Widerspruch jedoch prüfen müssen, müssen die personenbezogenen Daten benannt werden, gegen deren Verarbeitung sich der Widerspruch richtet. Der Widerspruch muss genau Punkte nennen, gegen die er gerichtet ist. Ein pauschaler Widerspruch reicht nicht aus. Du hast jederzeit unentgeltliches Auskunftsrecht über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, sowie deren Änderung, Löschung, oder Sperrung. Diesbezüglich kannst Du uns unter der Verwendung der in Impressum hinterlegten E-Mailadresse kontaktieren. Änderungen deiner Daten o.Ä. kannst Du auch selber nach einer Anmeldung an Dein Benutzerkonto vornehmen.

Stand 25.05.2018